Publikationen / Vorträge

Vortrag Rotary Club, Dielsdorf

Logo Rotary Club

Vortragslunch mit Hans R. Hässig und Roland F. Stoff im Restaurant Löwen, Dielsdorf am:

Montag, 03.06.2013, 12.00 Uhr

Mehr Informationen finden Sie in diesem PDF: Vortragslunch

Unternehmenskultur-Controlling – ist eine Authentizitätsprüfung

Im Controlling-Portal ist am 13. Februar 2014 folgender Artikel von der Firma Unternehmenskultur-Controlling® erschienen:

Unternehmenskultur-Controlling – ist eine Authentizitätsprüfung

Den Artikel können Sie auf www.controlling-portal.de nachlesen oder hier als PDF beziehen: Download

Artikelserie: Passende Talente

Logo der Handelszeitung

In der Handelszeitung Nr. 19 vom 10. Mai 2012 ist folgender Artikel erschienen:

Personalrekrutierung Wer die besten Mitarbeiter einstellen will, muss solche finden, die die Firmenwerte teilen.

Den vollständigen Artikel im PDF-Format bieten wir Ihnen hier bequem zum Download an: HZE_0510-021

Was hat betriebliches Gesundheitsmanagement mit Führung und Change Management zu tun?

eLoquenz-Titelseite

Im eLoquenz (Newsletter der Loquenz Unternehmensberatung GmbH) vom 15. Dezember 2011 ist folgender Artikel von der Firma Unternehmenskultur-Controlling® erschienen:

Was hat betriebliches Gesundheitsmanagement mit Führung und Change Management zu tun?

Eigentlich wundert mich diese Frage nur noch - obwohl wir sie in unseren Gesprächen in Betrieben immer wieder gestellt bekommen. Richtig formuliert sollte die Frage lauten: „Warum wird auf den offensichtlichen Zusammenhang zwischen Führung und Gesundheit in den Betrieben immer noch so zögerlich reagiert?“

Die Antwort und weitere interessante Fakten zum Thema finden Sie im aktuellen eLoquenz. Den Newsletter im PDF-Format bieten wir Ihnen hier bequem zum Download an: eLoquenz Winter 2011/2012

oder Sie benutzen den Download auf der Webseite der Loquenz Unternehmensberatung GmbH: www.loquenz.de/eloquenz.htm

Gelebte Werte sind echte Werte

Zeitpunkt Titelseite, Ausgabe November 2011

Im Zeitpunkt vom 2. November 2011 ist folgender Artikel von der Firma Unternehmenskultur-Controlling® erschienen:

Gelebte Werte sind echte Werte

Firmen sorgen sich in der Regel um harte Faktoren wie Geld, Strategien und Strukturen. Damit ein Unternehmen funktioniert, sind aber weiche Faktoren wie das Beziehungsverhalten der Mitarbeiter untereinander entscheidend, sagen Hans R. Hässig und Roland F. Stoff. Im Gegensatz zu Unternehmensberatern wollen sie die Selbststeuerung durch Erkenntnis fördern.

Bei Firmenübernahmen prallen oft die unterschiedlichen Unternehmenskulturen aufeinander. Damit sich die Mitarbeitenden des „ neuen Firmengebildes“ orientieren können braucht es ein klares, nachvollziehbares Leitbild mit den dazu passenden Werten. So kann eine neue Mitarbeiterbindung entstehen mit denjenigen, die sich mit den Werten der „Neuausrichtung“ identifizieren können.

Einige Firmen verlangen auch schier Unmögliches von ihren Mitarbeitern, weil «Sie in Ihren Leitbildern bis zu 20 Wertbegriffen auflisten, denen man gerecht zu werden hat. Lieber nur die Hälfte der Werte vornehmen, dafür auch konsequent vorleben», rät Hässig stattdessen.

Er hat zusammen mit seinem Partner das Instrument Unternehmenskultur-Controlling® entwickelt, um in Firmen den Ist-Zustand der Werte und Kultur zu analysieren. Beziehungen, Potentiale und Disharmonien innerhalb einer Firma werden sichtbar gemacht. Dieses «neu ausrichten» bietet den Mitarbeitenden, welche sich nicht mit den neuen Werten identifizieren, die Firma von sich aus zu verlassen, ohne dass es wegen Arbeitsqualität oder Persönlichem zu einer Trennung kommt.