Publikationen / Vorträge

Unternehmenskulturen werden oft unwissentlich in die Demenz geführt – und das Controlling schaut zu

Controller Magazin

Im Controller Magazin ist in der Ausgabe 01/2019 folgender Artikel der Firma Unternehmenskultur-Controlling® erschienen:

Unternehmenskulturen werden oft unwissentlich in die Demenz geführt – und das Controlling schaut zu
Der Glaube an die „Industrie 4.0“ mit ihren digitalen Abhängigkeiten, sowie „Consulting 4.0“ mit ihrer Selfie-Mentalität lassen die eigenen Talente und Sensibilitäten im Arbeitsalltag verkümmern.

Den Artikel können Sie hier als PDF beziehen: Download

Die Firmenidentität fördern

Der Organisatior

Im Magazin Organisator ist im Dezember 2018 folgender Artikel von der Firma Unternehmenskultur-Controlling® erschienen:

Die Firmenidentität fördern
Eine Unternehmenskultur ist ein ständiger Prozess, dessen Einflussfaktoren zweckbestimmt zu verarbeiten sind. Eine Selbstverständlichkeit, die kaum Beachtung findet.

Den Artikel können Sie hier als PDF beziehen: Download

Controlling beginnt bei der Führungstransparenz

Im Controlling-Portal ist am 13. November 2018 folgender Artikel der Firma Unternehmenskultur-Controlling® erschienen:

Controlling beginnt bei der Führungstransparenz

Den Artikel können Sie auf www.controlling-portal.de nachlesen oder hier als PDF beziehen: Download

Unternehmenskultur ist «Chefsache»

Fachhochschule Nordwestschweiz

Vortrag am 16. Oktober 2018 an der Fachhochschule Nordwestschweiz Windisch:

Unternehmenskultur ist «Chefsache» oder Verhalten sich meine Mitarbeitenden gemäss unseren Unternehmenswerten und Leitlinien?

Steh zu deiner Kultur oder verlasse die Firma

Magazin Personal Schweiz

Im Magazin Personal Schweiz ist im Oktober 2018 folgender Artikel von der Firma Unternehmenskultur-Controlling® erschienen:

Steh zu deiner Kultur oder verlasse die Firma
(Die Unternehmenskultur führt immer)

Leitbilder und Führungsgrundsätze sind leider oft unpräzise, oberflächlich und schwammig. Weil damit die Rahmenbedingungen und die geforderten Haltungen nicht klar ausgesprochen werden, kann keine Identifikation entstehen.

Den Artikel können Sie hier als PDF beziehen: Download